01. White Balm

Weißer Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, camphor oleum, oil of cloves (lat. Eugenia caryophyllata), cold-pressed coconut oil, citronella oil (lat. Cymbopogon winterianus), andrographis paniculata extract, capsicum oleoresin extract.

ANWENDUNGSGEBIETE

Luxationen, Taubheitsgefühl von Fingern und Zehen verschiedener Uhrsachen, Juckreiz der Haut von Insektenstichen, Beseitigung der Folgen der negativen Symptome der Sonneneinstrahlung (Sonnenbrand).

PRODUZIERTER EFFEKT

Nach dem Auftragen des Balsams auf den Körper, kommt es zu einer leichten, längeren Abkühlung, gefolgt von einem wärmenden Effekt. Erhöhte Durchblutung.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage zu kombinieren.
Balsam hat eine akkumulierende Wirkung.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwarmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Jhren Händen und massieren Sie sich dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht für Kinder unter 14 Jahren verwenden.
Balsam mit wärmender Wirkung ist bei Personen mit Krampfadern der unteren Extremitäten kontraindiziert.
Hinterlässt keine fettigen und färbigen Flecken auf der Kleidung.

02. Yellow Balm

Gelber Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, camphor oleum, cold-pressed coconut oil, oil of cloves (Lat. Eugenia caryophyllata), ginger root extract, wintergreen oil essential oil (Gaultheria procumbens), ginger essential oil (lat. Zingiber officinale), cajeput essential oil (lat. Melaleuca leucadendron), capsicum oleoresin extract.

ANWENDUNGSGEBIETE

Muskelschmerzen, Schmerzen in Sehnen und Bändern verschiedener Herkunft.

PRODUZIERTER EFFEKT

Nach dem Auftragen des Balsams tritt aufgrund der erhöhten Durchblutung eine leichte Erwärmung auf, gefolgt von einem Kühleffekt.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage zu kombinieren.
Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwarmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Jhren Händen und massieren Sie sich dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht für Kinder unter 14 Jahren verwenden.
Balsam mit wärmender Wirkung ist bei Personen mit Krampfadern der unteren Extremitäten kontraindiziert.
Hinterlässt keine fettigen und färbigen Flecken auf der Kleidung.

03. Green Balm

Grüner Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, camphor oleum, cold-pressed coconut oil, oil of cloves (Lat. Eugenia caryophyllata), ginger root extract, barleria lupulina extract, clinacanthus nutans extract, centella asiatica extract, pogostemon extract, capsicum oleoresin extract.

ANWENDUNGSGEBIETE

Prellungen, Hämatome, Schürfwunden, Muskelverstauchungen, Hautreaktionen mit Urtikaria, Juckreiz und Brennen der Haut mit Insektenstichen.

PRODUZIERTER EFFEKT

Lang anhaltender Kühleffekt im Wechsel mit Erwärmung.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage zu kombinieren.
Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwärmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Ihren Händen und massieren Sie ihn dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht bei Kindern unter 14 Jahren anwenden.
Der Balsam mit wärmender Wirkung ist bei Personen mit Krampfadern der unteren Extremitäten kontraindiziert.
Hinterlässt keine fettigen und farbigen Flecken auf der Kleidung.

04. Orange Balm

Orange Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, cold-pressed coconut oil, camphor oleum, cryptolepis buchanani extract (Thao En on), curcumin, curcuma zedoaria oil, alpinia galanga extract, garlic extract.

ANWENDUNGSGEBIETE

Dehnung der Muskeln und deren Müdigkeit nach körperlicher Anstrengung, Juckreiz und Hautausschlägen bei allergischen Reaktionen.

PRODUZIERTER EFFEKT

Starker Kühleffekt mit Kribbeln.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage zu kombinieren.
Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwärmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Ihren Händen und massieren Sie sie dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht bei Kindern unter 14 Jahren anwenden.
Hinterlässt keine fettigen und farbigen Flecken auf der Kleidung.

05. Red Balm

Rot Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, camphor oleum, cold-pressed coconut oil, oil of cloves (lat. Eugenia caryophyllata), garlic extract, Ilex aquifolium extract, rhinacanthus nasutus (extract from flowers and leaves), capsicum oleoresin extract, enhydris chinensis.

ANWENDUNGSGEBIETE

Es besitzt analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften und ist wirksam bei Blutergüssen, Verstauchungen von Muskeln und Bändern. Wirkt entspannend auf die Muskeln. Der Balsam hilft, die Hautelastizität zu verbessern. Das im Balsam enthaltene Schlangenöl ist anwendbar, um die Manifestation von Rheuma, Hautkrankheiten und altersbedingten Hautveränderungen zu reduzieren.

PRODUZIERTER EFFEKT

Nach dem Auftragen des Balsams tritt aufgrund der erhöhten Durchblutung ein langer und sanfter Erwärmungseffekt auf.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage zu kombinieren.
Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwärmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Ihren Händen und massieren Sie sie dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht bei Kindern unter 14 Jahren anwenden.
Hinterlässt keine fettigen und farbigen Flecken auf der Kleidung.

06. Gold Balm

Gold Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, crocodile fat, camphor oleum, cold-pressed coconut oil, oil of cloves (lat. Eugenia caryophyllata), lemongrass essential oil (lat. Cymbopogon citratus).

ANWENDUNGSGEBIETE

Ideal für Massagen, um die negativen Auswirkungen von Sonnenbrand (Sonnenbrand) zu beseitigen. Fördert die Heilung kleiner Risse in der Haut der Füße. Befeuchtet die Haut, stellt ihre Elastizität wieder her und erhöht ihren Ton. Erhöht den Turgor. Der Balsam hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften.

PRODUZIERTER EFFEKT

Balsam mit lang anhaltender Tiefenkühlung mit prickelnden Elementen. Angenehmer Duft nach Zitronengras.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage (Selbstmassage) zu kombinieren.
Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwärmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Ihren Händen und massieren Sie sie dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht bei Kindern unter 14 Jahren anwenden.
Hinterlässt keine fettigen und farbigen Flecken auf der Kleidung.

07. Blue Balm

Blau Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, camphor oleum, cold-pressed coconut oil, oil of cloves (lat. Eugenia caryophyllata), purple ginger root extract, clitoria ternatea extract, sesame oil (lat. Sesamum indicum), cassia alata leaf extract.

ANWENDUNGSGEBIETE

Allergischer Hautausschlag und Juckreiz der Haut, Hautpilzläsionen, reduziert Kopfschmerzen und Schwindel. Es kann in einem Komplex von vorbeugenden Maßnahmen für Gefäßerkrankungen der unteren Extremitäten eingesetzt werden.

PRODUZIERTER EFFEKT

Balsam mit einer leichten Langzeitkühlung, gefolgt von einem wärmenden Effekt.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage zu kombinieren.
Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwärmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Ihren Händen und massieren Sie sie dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht bei Kindern unter 14 Jahren anwenden.
Hinterlässt keine fettigen und farbigen Flecken auf der Kleidung.

08. Yaa-Mong Balm

Yaa-Mong Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, menthol, borneol, camphor oleum, cold-pressed coconut oil, nephelium longana seed extract, lesser galanga root extract (lat. Alpinia officinarum), eucalyptus oil (lat. Oleum Eucalypti), oil of cloves (Lat. Eugenia caryophyllata), purple ginger root extract, schisandra chinensis extract, rhynchophorus phoenici, capsicum oleoresin extract.

ANWENDUNGSGEBIETE

Lindert Gelenkschmerzen, senkt den Blutdruck. Die Zusammensetzung hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Der Balsam enthält feuchtigkeitsspendende und regenerierende Inhaltsstoffe und wirkt entzündungshemmend. Verbessert den Zustand der Haut, entfernt überschüssige Toxine und sättigt die Blutzellen mit Eisen.

PRODUZIERTER EFFEKT

Balsam mit lang anhaltender kühlender Wirkung, gefolgt von sanfter Erwärmung. Angenehmer Duft nach fruchtigen und karamellisierten Longan-Beeren.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage (Selbstmassage) zu kombinieren.
Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwärmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Ihren Händen und massieren Sie sie dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht bei Kindern unter 14 Jahren anwenden.
Hinterlässt keine fettigen und farbigen Flecken auf der Kleidung.

09. Black King Cobra Balm

Schwarzer Balsam König Cobra Balsam

ZUTATEN/INGREDIENTS

Petroleum jelly, paraffine, beeswax, menthol, borneol, cold-pressed coconut oil, bamboo charcoal, capsicum oleoresin extract, methylii salicylas, масло черного кунжута, wintergreen oil essential oil (Gaultheria procumbens), garlic extract, velaleuca leucadendron essential oil, peppermint essential oil (lat. Mentha piperita), oil of cloves (lat. Eugenia caryophyllata), king cobra venom, lesser galanga root extract (lat. Alpinia officinarum).

ANWENDUNGSGEBIETE

Lindert Schmerzen bei Sportverletzungen, Verstauchungen, Arthritis und Neuralgie. Der Balsam wirkt analgetisch, wärmend und krampflösend. Der Balsam wirkt sich günstig auf den Gewebetrophismus und die Vasodilatation aus. Stimuliert die Beschleunigung des Stoffwechsels und des Trophismus.
Es ist zur Vorbeugung von Interkostalneuralgie, Rheuma, Arthrose und Ischias anwendbar.

PRODUZIERTER EFFEKT

Balsam mit starker, lang anhaltender wärmender Wirkung.
Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, den Balsam mit einer Massage zu kombinieren. Der Balsam wirkt akkumulierend.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Erwärmen Sie vorzugsweise abends die dosierte Menge des Balsams in Ihren Händen und massieren Sie sie dann in kreisenden Bewegungen von unten nach oben auf die Haut. Einreiben, bis es vollständig eingezogen ist.

WARNHINWEISE

Nicht auf offene Wunden, Verbrennungen, Schleimhäute, Leistengegend und Achselbereich auftragen. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht bei Kindern unter 14 Jahren anwenden.
Hinterlässt keine fettigen und farbigen Flecken auf der Kleidung.